Identifizierung von Forschungsfronten durch bibliographische Kopplung

Identifizierung von Forschungsfronten durch bibliographische Kopplung

41,90 

bestellen

Artikelnummer: 6909801600502624

Beschreibung

Erneuerbare Sonnenenergie gilt als nachhaltige Alternative zu fossilen Energiequellen. Die frühzeitige Identifizierung von emergierenden Technologien ist für eine effektive Umsetzung von Forschungstrends ausschlaggebend. Ziel der Arbeit ist die Identifizierung von Forschungsfronten (FF) zum Thema ‘Photovoltaik und Solarzellen’ mittels des Tools BibTechMon (BTM vom AIT). Neu ist, ergänzend zur klassischen Datenquelle Web of Science, eine zweite Datenquelle hinzuzuziehen. Es wird überprüft, ob Analysen auch mit Mendeley-Daten möglich sind und aktuellere Informationen liefern. Die FF werden auf Grundlage der bibliographischen Kopplung dargestellt, als Gebirge visualisiert (Methode des Science Mapping) und aus den Literaturstellen beschrieben. Alle vier FF beziehen sich auf Dünnschichtsolarzellen. Dies lässt den Schluss zu, dass diese Solarzellen über das größte Forschungsinteresse verfügen. Es kann nicht festgestellt werden, ob die FF mit Mendeley-Daten aktueller sind, da die Identifikation von FF durch Kopplung von Publikationen nicht möglich war. In Mendeley fehlen Voraussetzungen für die Bearbeitung mit BTM und standardisierte bibliographische Beschreibungen.

Zusätzliche Informationen

brand