Faktoren, die die Stromerzeugung von photovoltaischen Solarmodulen beeinflussen

Faktoren, die die Stromerzeugung von photovoltaischen Solarmodulen beeinflussen

35,90 

bestellen

Artikelnummer: 6909801979430949

Beschreibung

Photovoltaik-Module (PV-Module) sind die kostspieligste Komponente einer PV-Anlage, die vor Ort installiert wird und eine bestimmte Spannung und Stromstärke liefert, um die gewünschte Leistung zu erzeugen. Daher sollten die Module unter geeigneten Bedingungen betrieben werden, um die maximale Leistung zu erzeugen. Unter Feldbedingungen weisen die PV-Module jedoch nur eine mittelmäßige Leistung auf, was zu einer geringeren Leistungsabgabe führt. Die Verringerung der Leistungsabgabe der Module ist hauptsächlich auf einige interne Fehler und Schwankungen der Umgebungsbedingungen im Feld zurückzuführen. Zu den internen Fehlern gehören die Schwankungen der intrinsischen Elemente wie Reihen- und Nebenschlusswiderstände des Moduls, während zu den Umgebungsbedingungen im Feld die Schwankungen der Bestrahlungsstärke, der Betriebstemperatur und der Teilabschattung der Module gehören. All diese Faktoren wirken sich negativ auf die Leistung der Module aus und führen zu einer geringeren Ausgangsleistung. Dieses Buch konzentriert sich auf eine detaillierte Studie der Faktoren, die die Leistung und die Stromerzeugung von PV-Modulen im Feldbetrieb beeinflussen. Die Studie wurde in einer MATLAB/Simulink-Umgebung und unter Feldbedingungen anhand von Prototyp-Experimenten durchgeführt.

Zusätzliche Informationen

brand